Chronik

Unser Verein lebt von zahlreichen Auftritten in der Öffentlichkeit. Darunter sind viele wiederkehrende Ereignisse, wie beispielsweise das Adventssingen oder diverse Veranstaltungen, welche von der Stadt Dinslaken ausgerichtet werden. 

In dieser Zeitleiste werden nur die wichtigsten Meilensteine und besondere Auftritte – vor allem Jubiläumsveranstaltungen von befreundeten Vereinen – im Rahmen der Vereinsgeschichte des MGV Dinslaken Feldmark 1907 aufgeführt. 

12.10.1907
Gründungstag

Gründungstag in der Gaststätte Ortmann. Das Motto: "Singe wem Gesang gegeben, im Gesang blüht neues Leben". 

Gründungsmitglieder: Wilhelm Jürges, Wilhelm Bast, Gerhard Lück, Hettkamp, Johann Allter, Wilhelm Pieper, Ernst Weber, Friedrich Biefang, Alexander Schuler.

1. Vorsitzender Wilhelm Jürges.

Die musikalische Leitung übernahm Lehrer Alexander Schuler.

20.07.1919
Wiederaufnahme nach dem 1. Weltkrieg

Unter dem Vorsitz von Hermann Biefang und Chorleiter Wilhelm Jürges beginnt die Aufbauarbeit um den Chor auf ein musikalisches Niveau zu bringen.

07.04.1948
Wiederaufnahme nach dem 2. Weltkrieg

Der noch amtierende Vorsitzende Gerhard Rudolph ruft die noch vorhandenen Sänger zusammen.

Unter der musikalischen Leitung von Willi Rheinberg wird das erste öffentliche Konzert nach dem 2. Weltkrieg gegeben.

29.07.1957
50 jähriges Jubiläum

Das 50-jährige Jubelfest wurde gebührend gefeiert.

Protektor: Bürgermeister Willi Lantermann. 

04.06.1977
70 jähriges Jubiläum

Unter der Schirmherrschaft von Sparkassendirektor Artur Benninghoff, der musikalischen Leitung von Hubert Bräutigam, dem Vorsitz von Paul Henrichs und dem amtierenden Bürgermeister Karl-Heinz Klingen wurde das 70-jährige Bestehen ein nachhaltiges Erlebnis. 

23.06.1984
Burgtheater Dinslaken

Auftritt zum 50-jähigen Bestehen des Burgtheaters der Stadt Dinslaken

10.03.1985
Gala-Abend Welthungerhilfe

Gala-Abend im Schloss-Cafe Dölken zu Gunsten der Welthungerhilfe.

29.04.1986
Josef Dyllong wird neuer Dirigent

Johannes Hampen  verlässt uns nach 8 Jahren. Neuer Dirigent wird Josef Dyllong.

18.09.1990
Stefan Büscherfeld wird Chorleiter

Stefan Büscherfeld löst Josef Dyllong als Chorleiter ab.

13.11.1999
Kaninchen-Zuchtverein

Auftritt zum 75 jährigen Bestehen des Kaninchen-Zuchtverein R 71 Dinslaken im Kleingartenheim Volkspark

30.09.2001
Benefizkonzert Stadtkirche Dinslaken

Benefizkonzert als Beitrag zu den Wiederherstellungskosten der Evangelischen Stadtkirche Dinslaken.

28.07.2007
100 jähriges Jubiläum

Der MGV Feldmark feiert das 100-jähige Bestehen. Neben der Schirmherrin und Bürgermeisterin von Dinslaken, Sabine Weiss, kamen zahlreiche befreundete Chöre zum Freundschaftssingen in das Festzelt am Baßfeldshof.

28.02.2015
Konzert mit dem DON KOSAKEN Chor
DON KOSAKEN Chor

Anlässlich des 25 jährigen Dienstjubiläums von unserem Chorleiter Stefan Büscherfeld fand ein gemeinsames Konzert mit dem berühmten DON KOSAKEN Chor unter Leitung von Serge Jaroff statt.

10.09.2021
Verjüngung des Vorstands

Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2021 wurden einige Ämter teilweise an die Neulinge vergeben:

Erster Vorsitzender: Werner Claaßen
Zweiter Vorsitzender: Benjamin Claaßen
Erster Geschäftsführer: Uwe Rienäcker
Erster Kassenwart: Markus Erwig
Beisitzer: Michael Mrugowski